Bezirke
Navigation:
am 5. Juli

Neu im Bezirk: Velotek

Elisabeth Kittl - Fahrradreparatur und Vintage Räder

Unser Bezirksrat Michael Kudrna hat es entdeckt und das ist gar nicht so leicht. Denn das Fahrradgeschäft von Tekin auf der Wallensteinstraße 54 ist noch nicht fertig saniert, aber es wird schon fleißig gewerkelt.

Tekin hatte eigentlich französisch studiert. Es erfreute ihn immer wieder für ein paar Tage mit dem Rad Österreich zu erkunden. Ein bisschen mulmig war ihm dabei: „Was, wenn das Rad im Nirgendwo einging?“

So entschloss er sich zu lernen, wie ein Fahrrad am besten selbst zu reparieren ist. Und wo, wenn nicht im WUK. Dort blieb er und wurde Fahrradreparateur. Das wurden seine Leidenschaft und sein Beruf.

Vor ein paar Monaten machte er sich selbstständig. Die Velotek ward geboren. Dem Französischen blieb er im Namen seiner Werkstatt treu. Auch sein Name aus der Fahrradcommunity findet sich darin.

Tekin repariert und serviciert. Er bietet kleine Services um 30 und 40 Euro und ein großes Services um 80 Euro an, das Reifenzentrieren, Schmieren, Einstellen bis zu Lagereinstellungen umfasst.

Besonders mag er Vintage Räder. „Zu viel gutes Altes wird weggeschmissen, zu viel neues Klumpat produziert“ sagt er. Ab 100 Euro können Räder schon erworben werden und erhalten sogar eine 3-monatige Gewährleistung. Perfekt für Radfahr-Beginner*innen.

Fleißig wird nun in der Wallensteinstraße 54 recycelt, im doppelten Wortsinn.

Ach würden wir Grünen uns freuen - und wir setzen uns unaufhörlich dafür ein - gäbe es endlich einen Fahrradweg auf der Wallensteinstraße oder gar eine Flaniermeile!

Schaut euch um, vielleicht seht ihr jemanden auf einem gelben französischen Postrad durch den Bezirk fahren – es ist Tekin.

Velotek | Wallensteinstraße 54 | 1200 Wien | 0677-628 906 73
Geöffnet von Di.-Fr. 11:00 – 19:00 und Sa. 11:00 – 15:00 Uhr