Bezirke
Navigation:
am 28. Februar

Antrag: Für den Erhalt des Zebrastreifens Donaueschingenstraße

- Das Provisorium sorgt für mehr Sicherheit und Bequemlichkeit und soll in Zukunft erhalten bleiben, da waren sich alle Parteien einig.

Der Klub der Grünen Alternative Brigittenau stellt gemäß § 24 Abs. 1 der Geschäftsordnung für die Bezirksvertretung in der Bezirkssitzung am 17.02.2021 folgenden

ANTRAG


Die zuständigen Stellen mögen den gesicherten Übergang an der Kreuzung Donaueschingenstraße / Wehlistraße nach Einstellung der dortigen Baustellen erhalten und die nötigen Maßnahmen treffen, um das derzeitige Provisorium in einen permanenten Übergang umzugestalten.

Begründung:

In der Donaueschingenstraße wurde provisorisch ein Fußgängerübergang sowie ein gesicherter Aufstellpunkt errichtet.

Durch diese Maßnahme wurde einerseits die Sichtbarkeit des Überganges erhöht, andererseits müssen die FußgängerInnen nun nur mehr zwei statt drei Fahrspuren überqueren.

Die derzeitige Lösung trägt zur Sicherheit und zum Komfort der FußgängerInnen bei.

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.