Bezirke
X Schliessen

Navigation:
am 31. August

Lärm macht auf Dauer krank

- Lange schon ungelöst: Das Lärmproblem durch Bahn und Straßen im Norden der Brigittenau

Das Kornhäuselviertel bekommt besonders viel Lärm von den umliegenden Straßen ab. Seit auch die Werbetafeln vom Sportplatz weg sind, ist es noch schlimmer geworden. Viele leiden unter dem Lärm, können schlecht schlafen, haben Stress. Lärmschutz ist dringend erforderlich.

Darum geht es
Wer ist eigentlich verantwortlich für den Lärmschutz? Das ist im Kornhäuselviertel unklar. Es treffen nämlich Autobahn und Stadtstraße aufeinander und damit auch unterschiedliche Zuständigkeiten. Lärm hält sich aber nicht an Zuständigkeiten. Wir haben daher nicht locker gelassen, bis die Bezirksvertretung gemeinsam beschlossen hat, etwas zu unternehmen.  
DAS ZIEL
​Wir sind beharrlich im Austausch mit allen zuständigen Stellen. Bis es aber gezielte Maßnahmen für den Lärmschutz geben wird, kann es noch einige Zeit dauern.
Aber wir bleiben dran.  Denn: Wer ein Problem hat, soll unterstützt werden.