Bezirke
Navigation:
am 30. Oktober 2020

Danke Petra!

Hannes Horn - Wir sind zwar immer noch im Freudentaumel über das großartige Wahlergebnis und stehen jeden Tag in der Früh mit einem breiten Grinsen im Badezimmer. 17,27% lassen einen die Uhrzeit vergessen.

Doch mit jedem Tag mit dem die Angelobung näher rückt, mischt sich auch ein mulmigeres Gefühl hinzu. Denn mit der Angelobung des neuen Klubs in der Bezirksvertretung am 18.11. ist es dann amtlich: Unsere langjährige Klubvorsitzende Petra Saßmann wird sich von unserer bezirkspolitischen Bühne verabschieden. 

Was bei uns ein mulmiges Gefühl auslöst quittiert sie mit einem Lächeln und dem Satz „Beste Entscheidung ever!“. Und das bringt dann das Lächeln auch bei mir wieder zurück! Die Möglichkeit Entscheidungen selbst zu treffen und alles selbst in der Hand zu haben, hat man ja leider nicht immer. Egal ob im politischen oder privatberuflichen Bereich. 

Genau deshalb ist es jetzt aber an der Zeit Petra unseren Dank auszusprechen! Sie hat die Bezirksorganisation über viele Jahre geleitet und geprägt. Sie hat mit ihrer Leidenschaft, ihrem politischen Verständnis, ihrer Motivationsfähigkeit, Herzblut und schier unendlich viel Zeit und Geduld (sorry für die vielen vielen verstrichenen Deadlines!)  den Grundstein dieses Erfolges gelegt. Neben den täglichen Aufgaben einer Klubvorsitzenden hat sie es geschafft ein Team aufzubauen, das nun erfolgreichen Weg den sie eingeschlagen hat fortsetzen will und wird. Ihrer unermüdlichen Arbeit ist es zu verdanken, dass wir im Bezirk die Grünen wurden, die wir sind. Modern, offen für neues und dabei keine Angst vor Veränderung. 

Aber nicht nur in der öffentlichkeitswirksamen Parteipolitik wurde viel geleistet. Petra ist es zu verdanken, dass sich die Struktur der Bezirksorganisation dahin entwickelt hat wo sie heute ist. Sehr viel ist ihr gelungen doch nicht alles ist geglückt. Vom Camping bin ich nach wie vor nicht überzeugt, Deadlines sind immer noch dehnbar, Beginnzeiten meiner Meinung nach veränderlich und das Bezirkslokal im Winter immer noch frisch. Es gibt eben Dinge die werden sich nie ändern ;)

Mir persönlich werden die vielen Diskussionen mit ihr sehr fehlen. Mit kaum jemanden kann ich politisch so herrlich streiten wie mit Petra. Um im nächsten Moment so herrlich über Absurditäten zu lachen. Das werde ich sehr vermissen. 

Liebe Petra ich könnte noch seitenweise über Erfolge und große Taten schreiben… Aber ich will es auf den Punkt bringen. 17,27% und damit zweitstärkste Kraft in der Brigittenau. Das hast du aufgebaut, dafür hast du den Weg bereitet! Dafür sind wir dir sehr dankbar! 

In diesem Sinne… Deine Brigitte kann mehr!