Bezirke
Navigation:
am 21. Dezember 2015

Grüne Bre - Ausgabe 4/2015

Petra Saßmann, Bre Redaktion der Grünen Brigittenau - Grüne Bezirksarbeit 2015-2020

Die für uns als Bezirksorganisation wichtigsten Wahlen – die Bezirksvertretungswahlen - sind geschlagen. Wir Bezirksgrünen waren da durchaus erfolgreich und starten nun mit einem Mandat mehr unsere Arbeit in der Bezirksvertretung. Viele neue MandatarInnen freuen sich auf ihre Aufgaben im Bezirksparlament, und als Klubvorsitzende bin ich sehr glücklich über den Enthusiasmus! Bedanken möchte ich mich noch einmal in aller Form bei allen aktiven Mitgliedern unserer Bezirksorganisation für ihren unermüdlichen Einsatz. Vor allem aber den WählerInnen gilt unser großer Dank für ihr Vertrauen.

Wir haben viel vor. Auf den folgenden Seiten lesen Sie über konkrete Visionen und Vorhaben unseren Bezirk betreffend, sowie bereits Erreichtes bzw. startende Projekte unseres Teams.

Wann Angestellte im Handel endlich gerecht entlohnt werden, und was es mit der Arbeitszeitverkürzung auf sich hat, haben wir Markus Koza - Bundessekretär der Alternativen und Grünen GewerkschafterInnen - gefragt. Und weil gute Bildung bei den Kleinsten anfängt, wird in dieser Ausgabe auch auf die Arbeitsbedingungen von ElementarpädagogInnen eingegangen.

Nach dem Crash der Hypo und den Folgen von Habgier und Korruption für uns SteuerzahlerInnen wirkt eine neu gegründete Bank für Gemeinwohl wie ein Wunder. Kein Wunder ist die Neuauflage von Rot-Grün in Wien, denn auch wenn es nicht friktionsfrei abgelaufen ist. Diese Kombination ist das Beste für ein weltoffenes Wien.

Anregende Lektüre wünscht, Petra Saßmann

Grüne Bre als pdf