Bezirke
Navigation:
am 3. Oktober

Frauenvolksbegehren

Elisabeth Kittl - Kommt und unterschreibt!

Feministisch ist einer unserer Grünen Grundwerte. Daher spielen die Unterstützung und die Rechte von Frauen in unseren Entscheidungen und Forderungen immer mit.

20 Jahre nach dem ersten Frauenvolksbegehren ist die Gleichberechtigung von Frauen und Männern aber immer noch ein fernes Ziel und es ist jeden Tag wieder, in jeder kleinsten Situation eine Herausforderung, sich dafür einzusetzen.

Viele mutige und engagierte Frauen und Männer starteten vor einem Jahr die Initiative für ein zweites Frauenvolksbegehren.

Folgenden Forderungen werden u.a. gestellt: - Geschlechterquote von 50%
- Einkommenstransparenz
- Normalarbeitszeit 30h Woche
- garantierter Unterhaltsvorschuss
- Vollzeit Kinderbetreuung von 0 bis 14 Jahre
- Sexualkunde in Schulen, Schutz der körperlichen Sicherheit
- geschlechtsspezifische Fluchtgründe anerkennen etc.  siehe https://frauenvolksbegehren.at/

Wir Grüne unterstützen dieses Frauenvolksbegehren und freuen uns, Euch am 4. Oktober zwischen 14:00 und 16:00 Uhr vor dem Brigittenauer Bezirksamt zu einem Kaffee und zur Unterstützung des Frauenvolksbegehrens einzuladen.

Unterschrieben werden kann das Frauenvolksbegehren auf jedem – unabhängig vom Hauptwohnsitz - Bezirks- und Gemeindeamt zwischen 1. und 8. Oktober 2018, aber auch vom Computer aus mittels Bürger*innenkarte oder Handysignatur.